Nachhaltigkeit

Hintergrund

Ein Bericht der UNIDO beziffert das weltweite Abfallaufkommen bei der Herstellung und Verarbeitung von Echtleder aus Rohhäuten auf über 2,7 Millionen Tonnen pro Jahr. Warum sollten wir dieses Material nicht nutzen?
RELEA hat das Ziel, so viele dieser Lederabfälle wie möglich zu recyceln und in einen hochwertigen Werkstoff zu verwandeln – im Sinne der wertvollen Ressource Echt-Leder, dessen Industrie, der Kunden und der Umwelt!

Recycling

Die Idee, Tierhäute – als Nebenprodukt der Fleischgewinnung – zu Schuhen und Kleidung weiterzuverarbeiten, gibt es seit tausenden Jahren – wie sich am Beispiel von Ötzi anschaulich bewundern lässt. Weil es viel zu schade ist, Lederreste, die in der Echt-Leder-Herstellung oder bei der Verarbeitung zu Produkten aus hochwertigen Echtleder anfallen, einfach zu entsorgen, gibt es RELEA.

Wir recyceln Leder – das ist unsere Mission! Unternehmen stellen uns ihre Lederreste zur Verfügung, die wir in einem innovativen Verfahren zu RELEA weiterverarbeiten: Die Herstellung erfolgt in Deutschland, die Beschichtung in Deutschland und Italien. Kurze Transport- und Kommunikationswege, ein geringer CO2-Ausstoß und Ressourceneinsparung sind uns enorm wichtig. Dank einer ständigen Überwachung unserer Prozesse bürgen wir für die Nachhaltigkeit und Qualität unserer Produkte – nachgewiesen auch durch unser Oektex-Zertifikat!

oeko-tex leather standard logo

Kreislaufwirtschaft

Kreislaufwirtschaft bedeutet das Schließen des Kreises von Ressourceneinsatz, Energieverbrauch und Abfällen. Die Emissionsreduktion und der sparsame Einsatz von Ressourcen schonen die Umwelt. Aus den Abfällen der Lederindustrie entwickeln wir vollkommen neue Produkte, die wir in die Unternehmen zurückführen, in denen die Lederreste anfallen.

Ob als Ladeneinrichtung, Fußbodenbelag, Möbel oder nachhaltige Kollektionslinie von Taschen, Schuhen, Gürteln usw. – über die Form entscheiden die Kunden selbst. Dank vielfältiger Möglichkeiten der Oberflächengestaltung kann RELEA auch in Firmenfarben produziert oder mit Logo versehen werden.

Unser Kreislaufsystem trägt einen wesentlichen Anteil daran, die Recyclingkapazitäten in der Lederindustrie nachhaltig zu verändern – im Sinne unserer Umwelt, der Lederindustrie und des Kunden.